Alle Artikel mit dem Schlagwort: featured

Schöner wohnen mit Postern

Was macht ein schönes zuhause aus? Ich finde ja gerade die Dekoration macht dabei einen großen Prozentsatz aus. Ob nun Vasen oder Blumentöpfe, mit Kleinigkeiten kann man das Wohnbild seines Wohnraums verändern. So stand auch bei uns eine Verschönerung an und Dank einer Kooperation mit Posterlounge, konnte ich unser Haus noch ein wenig heimeliger machen. Angefangen im Flur, einem Bereich, der ja oftmals nur als Durchgang genutzt wird. Trotzdem, wenn man bedenkt, es ist das erste was Gäste von eurer Wohnung sehen. Also haben wir uns ein Poster ausgesucht das dazu passt und ein herzlich Willkommen ausstrahlt. Der zweite Bereich in dem sich Gäste oder wir am meisten aufhalten, ist das Wohnzimmer. Neben einer gemütlichen Couch, jede Menge Erinnerungen, kam als neustes unsere Fotowand dazu. Dort haben wir die ersten Bilder von unserer kleinen Familie aufgehängt und als ich dieses Poster gesehen habe, war mir klar, dass passt einfach und vermittelt genau das was FAMILIE für uns bedeutet. Unser Haus ist vieles – unser zuhause, unser Heim, das Nest unserer kleinen Familie, aber auch der …

O’zapft is – Dirndl Trends 2018

Nur noch wenige Tage und es ist soweit! Die Wiesn 2018 geht am 22.09.18 wieder los! Ob nun klassisch lang übers Knie gehend oder in der neuen Variante als Mini, Dirndl ist einfach ein Muss!Mich als in Süddeutschland Aufgewachsene hat es früher jedes Jahr nach München gezogen und so gehört so ein ganz besonderes Kleidungsstück auch in meinen Kleiderschrank. Je nach Geschmack oder Anlass gibt es vielerlei Farbvarianten und so ein schmuckes Dirndl ist einfach hinreizend und steht jeder Frau. Ich hatte das Glück eine Kooperation mit Alpenclassics eingehen zu dürfen und durfte mir ein neues Dirndl – als auch Bluse aussuchen und was soll ich sagen – ich bin einfach verliebt in diesen Cappuccino Traum! Klassisch schwarz mit blauer oder roter Schürze war gestern! Pastellige Töne erobern die Dirndlwelt! Die Stoffe sind weicher und fließender, oftmals bestickt oder mit einer Spitzenlage verziert. Auch die Schnitte werden mutiger, ob nun Herzauschnitt oder hoch geschlossen auch der Reissverschluss ist variabel. An der Seite, auf dem Rücken oder wie bei meinem nun vorne. Aber nicht nur Farbe …

Und manchmal hilft nur Kaffee… das Leben als Neu-Mama

Unser kleiner Babyfuchs ist nun 4 Monate alt. Die letzten Wochen waren voller Glück, Liebe und Umstellung. Sich plötzlich einem ganz neuen unerwarteten Lebens-Rhytmus zu fügen ist als Neu-Mama gar nicht so einfach. Mama sein ist für mich Neuland, es ist unser erstes Kind und große Erwartungen wurden gestellt. Nicht nur an das Baby, sondern vor allem an mich als Mutter. Vorbei ist die Zeit, wo alle dich betütelt haben wie in der Schwangerschaft. Der Bauch war riesig und man musste nur einen Wunsch ansetzen und schon wurde er erfüllt. Dann kam die Geburt- das Wochenbett, da hieß es schone dich , mach langsam, dein Körper muss sich erholen. Doch was ist danach passiert? Unglaublich ist die Leistung die der Körper vollbringt indem er 9 Monate einen Menschen erschafft und sobald dieser draußen ist, steht man vor einer Aufgabe auf die dich keiner vorbereitet hat. Eigentlich darf ich nicht meckern – das wird mir zumindest immer gesagt- der Babyfuchs schläft von Anfang an durch, ist ein sehr entspanntes Baby und nun wo unsere Still-Probleme durch …

Lieblingskuchen – Pfannkuchentorte

Wenn die beste Freundin Geburtstag hat und sich einen Kuchen wünscht, dann heißt es kreativ werden! Schon lange stand eine Pfannkuchen-Torte auf dem Plan, also warum nicht einfach in die Tat umsetzen? Was man dafür braucht? Tja, Pfannkuchen Rezepte gibt es tatsächlich viele und wahrscheinlich hat jede Familie ihr Geheimrezept. Die einen mögen sie dicker oder fluffiger, die anderen am besten so dünn wie möglich. Mein Grundrezept lautet wie folgt: 4 Eier 1 EL Vanillezucker 400 ml Milch 1 Prise Salz 200 g Mehl Öl oder Butter zum Braten Für die Pfannkuchen-Torte braucht ihr die obigen Zutaten zweimal. Um sie spannender zu gestalten, gab es in den zweiten Teig nochmal zwei Löffel Back-Kakao. Als Creme für dazwischen gab es, damit es schnell geht, die Paradiescreme von Dr.Oetker einmal in Vanille und einmal in Schoko. Diese nach den Angaben zubereiten und dann auf die abgekühlten  Pfannkuchen, schichtweise und abwechselnd aufgetragen. Danach ging es für die Torte für 24 Stunden in den Kühlschrank. Ein wenig Zeit erfordert die eigentlich recht schnell gemachte und vor allem super leckere Pfannkuchen-Torte …

Farfalla – Follow the butterfly

Es wird Zeit für einen Blogartikel, der mir schon länger am Herzen liegt. Im April war ich netterweise zum Opening Event der Naturkosmetikmarke Farfalla eingeladen worden und durfte neben einem schönen Abend, tolle neue Produkte und lecker Essen genießen. Bei Instastories habe ich euch damals ein wenig durch das Event mitgenommen und das obwohl ich schon in der 40. Schwangerschaftswoche war. Los ging es mit einem netten Begrüßungsumtrunk und gleich darauf folgte ein spannender Abend mit einer Einführung in die neue Produktpalette.  Neben einem neuen Design, dass sich jetzt nun an den Markennamen angepasst hat, wurden die Produkte liebevoll umgestaltet. Zur einfacheren Anwendung der Produkte wurden diese zudem in Serien unterteilt. Mein persönliches Highlight war es natürlich auch einen der Mitbegründer Jean Claude Richard, sowie seinen Sohn Malvin kennenzulernen und mich mit ihnen über Naturkosmetik und Nachhaltigkeit in dem Bereich zu unterhalten.   Natürlich gab es neben einem zauberhaften Abend auch ein Goodie Bag mit neuen alten Produkten, die ich nun seit einiger Zeit getestet habe und mit denen ich wirklich zufrieden bin.