Alle Artikel in: Green Life

ICH WÜRDE JA NACHHALTIG EINKAUFEN, ABER – Fair Fashion Monatslieblinge

Ich würde ja nachhaltig einkaufen, aber… Fair Fashion ist immer so teuer…. Ökologisch hergestellt Klamotten sehen immer so öko aus… gibt es da nicht nur Yoga Sachen? Na klar, Fair Fashion , Slow Fashion, Eco Fashion – Wörter die einem in der Modewelt immer mehr begegnen und das ist auch gut so! Ich selber versuche meinen Kleiderschrank und mein Einkaufsverhalten seit einiger Zeit zu ändern. Angefangen habe ich mit einer großen Ausmist-Aktion. Nach dem Prinzip, was macht mich glücklich, was passt noch und was lohnt sich zu behalten?- haben viele Kleidungstücke meinen Kleiderschrank verlassen. Oftmals waren es Sachen, die ich eher spontan gekauft habe. Also keinen wirklichen Zweck hatten. Ein Schnäppchen im Sale eben, das nun darauf gewartet hat angezogen zu werden, aber nie die Lieblingskleidungstückstufe erreicht hat. Um das Konsumverhalten nich weiter anzuregen, habe ich jetzt nun eine ganze Weile auf meine Monatslieblinge verzichtet. Sie fehlen mit allerdings und nun wo ich die obigen Aussagen einfach öfter gehört habe, ist es nun mein Ziel euch nachhaltige Mode ein wenig schmackhafter zu machen. Den auch …

Farfalla – Follow the butterfly

Es wird Zeit für einen Blogartikel, der mir schon länger am Herzen liegt. Im April war ich netterweise zum Opening Event der Naturkosmetikmarke Farfalla eingeladen worden und durfte neben einem schönen Abend, tolle neue Produkte und lecker Essen genießen. Bei Instastories habe ich euch damals ein wenig durch das Event mitgenommen und das obwohl ich schon in der 40. Schwangerschaftswoche war. Los ging es mit einem netten Begrüßungsumtrunk und gleich darauf folgte ein spannender Abend mit einer Einführung in die neue Produktpalette.  Neben einem neuen Design, dass sich jetzt nun an den Markennamen angepasst hat, wurden die Produkte liebevoll umgestaltet. Zur einfacheren Anwendung der Produkte wurden diese zudem in Serien unterteilt. Mein persönliches Highlight war es natürlich auch einen der Mitbegründer Jean Claude Richard, sowie seinen Sohn Malvin kennenzulernen und mich mit ihnen über Naturkosmetik und Nachhaltigkeit in dem Bereich zu unterhalten.   Natürlich gab es neben einem zauberhaften Abend auch ein Goodie Bag mit neuen alten Produkten, die ich nun seit einiger Zeit getestet habe und mit denen ich wirklich zufrieden bin.  

Natural Power – Unboxing Trendraider

Und da ist sie nun, die vorerst letzte Trendraider Box. Ich muss sagen, ich habe die Kooperation wirklich als sehr spannend empfunden und fand es toll jeden Monat neue vegane oder nachhaltige Produkte zu entdecken! Eins meiner Highlights war dieses hübsche Armband von: a Beautiful Story | (Preis: 24,95€). Ich muss gestehen, ich bin den hübschen Schmuckstücken total verfallen. Der Granat Edelstein symbolisiert Energie, Heilung und Kreativität. Auch richtig genial sind die Zahnputztabletten Denttabs | (Preis: 2,50€). Besonders bei Übelkeit am Morgen gegen meine normale Zahnpasta sind die Dinger ein Segen. Wie das ganze funktioniert? Morgens und abends je ein Tab im Mund zerbeißen und anschließend mit der Zahnbürste putzen. Die Seife von: Primavera | (Preis: ab 3,45€) ist ehrlich gesagt auf Grund des Geruchs nicht meins, macht aber schöne weiche Hände und ist natürlich vegan. Sehr lustig fand ich es auch eine meiner Lieblingssalben Von: Schaebens | (Preis: 5,99€) in der Box wieder zu finden. Ich benutze die Totes Meer Salbe schon seit gefühlten Jahren und empfehle sie auch immer wieder gerne weiter. Die Algencracker Von: Hallo Helga | (Preis: ab 1,50€) habe ich tatsächlich noch nicht …

Nachhaltige Oster-Überraschungen mit Blooming Effekt

Ich muss gestehen jeden Monat neue Produkte entdecken und testen zu dürfen ist schon eine super Sache! Noch toller ist es natürlich, dass die Produkte aus der Trendraider Box auch noch nachhaltig sind, fair produziert worden oder vegan sind. Auch für diesen Monat hat sich das Team etwas tolles ausgedacht und so erblüht die nachhaltige Lifestyle-Box im vollen Glanz. Im Bereich Wellness und Beauty möchte ich euch als erstes das vegane Leichtkämm-Shampoo vorstellen. Durch den naturreinem Heilpflanzensaft und die Pflanzenextrakten in Bio-Qualität bringt es das Haar nicht nur zum Strahlen, sondern die Haare fühlen sich nach der Wäsche auch einfach toll an. Es riecht zudem nach Kakao, Vanille und frische Blüten und sorgt damit für ein besonderes Dufterlebnis. Von: Schoenenberger | Preis: 10,90€ Schon länger wollte ich mal eine Deocreme austesten und tadaa mein Wunsch ging in Erfüllung. Zwar benutze ich schon seit längerem ein Bio-Deo, war aber nicht ganz so zufrieden.  Diese Deocreme riecht nicht nur sehr gut, nein, sie hält auch ziemlich gut was sie verspricht!  Die veganen, wertvollen Bio-Inhaltsstoffen pflegen und schützen die Haut und auch …

Lust auf eine Auszeit?

Momentan steht so einiges an. Im Hintergrund werkel ich an vielen neuen Projekten, nebenbei machen wir unser Haus fertig damit unser kleiner Schatz bald einziehen kann. Dazu kam eine fiese Erkältung, die mich viel Kraft gekostet hat und endlich am abklingen ist. Da brauchte ich dringend mal wieder eine Auszeit! Glücklicherweise kam gerade dazu passend meine *monatliche Trendraider Box und hat mir ein wenig den Alltag versüßt, so dass ich mich mal wieder entspannen konnte. Den Anfang haben wieder einmal ein paar ganz tolle Naturkosmetik Produkte gemacht. Das vegane Gesichtspeeling vermengt man mit einem Teelöffel Wasser und lässt es kurz aufquellen. Dabei entsteht eine Paste, die aus 100% reiner französischer Lavaerde und 100% reinen Jojobaperlen besteht. Eine wirkliche Erfrischung für die müde WInterhaut! Von: LILY | Preis: 19,90€ Richtig toll finde ich auch die Sheabutter von Jolu. Das Unternehmen steht für handgefertigte und natürliche Kosmetik und verarbeitet nur die besten Zutaten und Rohstoffe aus möglichst nachhaltigem Anbau. Von: Jolu | Preis: 7,90€ Noch nicht ausprobiert habe ich die Gesichtsmaske mit echtem Gold. Bis jetzt war ich aber immer ein …