Pinker Frühling im Büro

Seit Anfang März arbeite ich neben meinem Studium und meinem Blog auch noch in einem Büro. Es macht wirklich Spaß, denn ich habe nette Arbeitskollegen und interessante Tätigkeiten.

Bis vor einiger Zeit da gab es nur meinen Uni-Look und mich, der primär aus Jeans, Top und einem Longshirt bestand. Hauptsache bequem.

DSC_0724_Fotor

Jetzt heißt es jeden Tag: sich Büro tauglich anziehen und auch wenn ich nur eine kleine Rolle in dem Unternehmen habe, so passt mein Uni-Look einfach nicht dorthin.

Ich liebe Mode und beobachte immer mit Spannung die Trends, danach kleiden tue ich mich allerdings meistens nicht, außer sie passen zu meinem persönlichen Stil.

DSC_0730_Fotor

Durch einen Geschenkgutschein kam ich mal wieder dazu mich ein wenig bei Orsay umzusehen und bin irgendwie an diesem Kleid hängen geblieben.

Ich bin zwar kein typisches Pinkie-Pink-Girlie, aber feminine Farben dürfen es in meinem Kleiderschrank durchaus mal sein.

Vor jeder Shopping-Anschaffung heißt es bei mir:

Liebe oder Flirt?

Liebe bedeutet: Es wird dir nie wieder aus dem Kopf gehen und du ärgerst dich, wenn du es nicht kaufst. Und ein Flirt ist eben: ja ist eigentlich ganz nett, aber sowas brauchst du momentan doch eigentlich gar nicht.

DSC_0705_Fotor

Ich versuche bewusst zu sein beim Einkaufen beziehungsweise Shoppen und so muss ich zugeben, dass mir dieses Kleid stundenlang nicht aus dem Kopf ging. Und da zudem der Geschenkgutschein noch da war, krönt es nun meinen Kleiderschrank.

DSC_0770_Fotor

Und ehrlich gesagt, bin ich auch wirklich glücklich drüber, denn ich liebe es wirklich.

Für mich spiegelt es einfach den Frühling wider.

DSC_0719_Fotor

Mit einem Blazer kombiniert ist es für mich eins meiner Top-Frühlings-Outfits fürs Büro und wir haben so viele schöne Bilder damit gemacht, dass ihr es wahrscheinlich nicht das letzte Mal sehen werdet 😉

3 Comments

  • Anna

    April 9, 2016 at 6:35 pm

    Das Kleid ist echt niedlich und passt total zu dir – auch vom Schnitt her steht es dir total! Ich persönlich finde den Kontrast zum dunklen Blazer ziemlich krass, ich würd wahrscheinlich einen helleren Blazer wählen, aber ansonsten ist das Outfit fürs Büro perfekt – und die Hauptsache ist ja auch, dass du dich darin wohl fühlst!

    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten
  • Feli

    April 17, 2016 at 7:14 am

    Das Kleid spiegelt den Frühling wirklich gut wieder! In Kombination mit dem Blazer auf jeden Fall für das Büro geeignet! Bei uns im Büro sind alle fast nur grau und schwarz gekleidet, leider sehr konservativ. Da kann ich solche Kleider leider nicht tragen. Aber ich peppe mein Outfit immer mit Schmuck auf! Momentan trage ich total gerne Schmuck von http://www.ella-juwelen.de/marken/michael-kors-schmuck/armbaender.html, da bekomme ich dann auch meine Farb- und Glitzereffekte 🙂
    Privat bin ich nämlich ein total farbenfroher Mensch!
    Einen schönen erholsamen Tag noch!
    Alles Liebe Feli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*