Alle Artikel in: Nachhaltigkeit

Sweet Home – kuscheliger Advent mit der Trend Raider November Box

Schon letzten Monat habe ich euch die wirklich tolle Box von Trend Raider vorgestellt und hatte nun nochmal die Gelegenheit, die November Box für euch zu testen. Auch diese stand unter einem besonderen Motto: Sweet home und hält wieder spannende nachhaltige Produkte bereit, die einem die dunkle Jahreszeit im wahrsten Sinne des Wortes versüßen! Als erstes möchte ich euch das in der Box enthaltene Häkelset zeigen. Obwohl ich zwar stricken kann, habe ich es noch nie wirklich mit Häkeln versucht. Nun ja, vielleicht hat mir bis jetzt auch jemand gefehlt der es mir richtig erklärt. Der Häkelguide ist wirklich verständlich und auch die Wolle flauschig weich, dass ich mich wohl mal einfach daran versuchen werde. Häkelguide von: myBoshi | Preis: 2,95 € Nadel von: addi | Preis: 3,35 € Wolle von: Wolkörbchen | Preis: 2,29 € Weiter geht es mit einem Produkt fürs Badezimmer. Die Lavendelseife ist ein absolutes Allroundtalent. Sie ist von Zahnpflege bis Spülmittel einsetzbar. Bei uns steht sie nun im Gäste WC und der liebliche Lavendelduft überzeugt. Von: Dr. Bronner | Preis: 10,90 € Was soll ich sagen? Schokolade geht immer! Und gerade …

Go Green Trendbox – nachhaltige und Bioprodukte im Test

Überraschungen im Alltag gibt es meiner Meinung nach viel zu wenige. Um sich oder eine andere Person die Tage zu versüßen, möchte ich euch gerne die Trendraider Box vorstellen. Jeden Monat wird sie unter einem bestimmten Motto liebevoll zusammengestellt und dann verschickt. Im Oktober hatte ich das Glück sie für euch testen zu dürfen und muss gestehen, dass nicht nur das Thema, sondern auch die Produkte mich ziemlich umgehauen haben. In der Oktoberbox waren nämlich nachhaltige und Bioprodukte enthalten. Wie ihr natürlich schon wisst, versuchen wir schon seit einiger Zeit mehr Nachhaltigkeit in unser Leben zu integrieren und so ist es wirklich toll von neuen Produkten zu erfahren. Gerne möchte ich euch jetzt erstmal vom grandiosen Inhalt erzählen. Los geht es mit einem Bienenbaum Anzuchtsset. Mit diesem kannst du deinen eigenen Bienenbaum züchten und dabei helfen, den Bienen Nahrung zu finden. Das Set enthält handverlesenes Forstsaatgut aus einheimischen Wäldern, Anzuchterde, einen organischen Pflanztopf und Bio-Dünger aus nachwachsenden Rohstoffen. Eine ganz wunderbare Idee wie ich finde! Bereits in unserem Garten haben wir verschiedene Pflanzen und Blumenmischungen …

schöne Haut im Hand umdrehen – Wundermittel Teebaumöl und The Body Shop

Hätte mir jemand gesagt was mit meiner Haut passiert, wenn ich die Pille absetze hätte ich es wohl gelassen.Meine Haut war total am spinnen und das nicht nur ein kleines bisschen. Nun gut, es hat mir auch irgendwie gezeigt, dass es schon seltsam war, vollgepumpt mit den ganzen Hormonen, jahrelang eine perfekte Haut zu haben. Vor einiger Zeit habe ich euch berichtet, dass ich das große Glück hatte, die neue Serie von The Body Shop mit Teebaumöl, ausprobieren zu dürfen. Und nun, da ich sie wirklich ausgiebig getestet habe, möchte ich sie euch gerne vorstellen. Die Produktlinie: Mit dem Unternehmens-Slogan: Enrich not exploit.It´s in our hands Ist „The Body Shop“ auf dem Weg zum ethischsten und nachhaltigsten Unternehmen der Welt, so zumindest die Ambitionen. Und ich muss sagen, gut so und vor allem weiter so. Ich bin schon immer ein großer Fan von diesem Unternehmen, weil man sich darauf verlassen kann tierversuchsfreie Kosmetik zu kaufen. Mit dem neuen veganen Sortiment, zeigt the Body Shop, wie eigentlich einfach es sein kann, einerseits qualitative Produkte zu liefern und …

Vorgestellt – Farfalla – Bio logisch!

Naturkosmetik spielt eine große Rolle in meinem Leben und das nicht nur, weil meine Haut so sensibel ist. Nein, mir ist es auch wichtig zu wissen, woher die Produkte kommen, die ich benutze und ich achte darauf, wer sie herstellt und was dahinter steckt. In meiner neuen Kategorie: Vorgestellt möchte ich, wie der Name schon sagt, Unternehmen und Projekte vorstellen, die darum bemüht sind, unsere Welt ein wenig besser zu machen. Es wird um Themen wie Nachhaltigkeit, faire Mode, Konsumverhalten, aber auch um die Menschen gehen, die sich dazu entschlossen haben, auf Werte zu achten und unserer Umwelt etwas Gutes zu tun. Beginnen möchte ich mit einem ganz besonderen Unternehmen aus der Schweiz: Farfalla, deren Produkte ich für euch testen darf/durfte. Das Unternehmen Farfalla gibt es bereit schon seit fast 30 Jahren und entstammte aus einer Idee vierer Jugendfreunde, die wenig später ihre erste Filiale ihres Duftladens in Zürich aufmachten. Begeisterung und Freude waren die Anfangsmotivation eines Unternehmens, dessen Philosophie: ökologisches, menschliches und konsequentes Handeln ist. Seit 1988 wird von dem Unternehmen Nachhaltigkeit gelebt. Was das bedeutet? Das …

Spring Fever Box – Trend Raider Box – Handverlesene Überraschungen

Ich bin eigentlich kein Fan von Überraschungen, außer es geht um Überraschungsboxen und wie könnte ich dazu auch nein sagen? Ich liebe es neue Produkte auszuprobieren und gerade dann, wenn ich sie mir vielleicht nicht selber im Laden kaufen würde. Es war mir also eine große Ehre die Spring Fever Box von Trend Raider auspacken zu dürfen, sodass ich sogar ein Video dazu gedreht habe. Nun gibt es natürlich noch den Artikel, nachdem ich die Produkte ausgewertet habe und ich muss gestehen ich bin immer noch unglaublich begeistert. Los ging es mit einem Geschirrhandtuch von CleanSweepStuff, mit dem ich gut gelaunt in meinen Frühjahrsputz starten konnte. Als Belohnung gab es dann das Bio-Kokoswasser von Dr.Georg und prompt hatte ich einen kleinen Urlaubs-Flash. Nun gut , das Zahnputzholz von Swak, war nicht ganz so mein zugegebener weise, umso toller fand ich aber die Duftkomposition „Frühlingszauber“ von Taoasis. Lustigerweise habe ich gerade gemerkt, dass das leckere Müsli von Kölln, es erst gar nicht auf die Bilder geschafft hat, weil es gleich in der Küche in unserem Müsliregal gewandert …