Alle Artikel mit dem Schlagwort: Diät

#wenigerisstmehr

Einfach beginnen ist meistens der schwerste Schritt. Deswegen hilft da nur das Zauberwort: tun! So doof und simpel es klingt, einfach machen und los legen ist meistens die beste Taktik. Dabei meine ich nun nicht, dass man vollkommen planlos in ein neues Projekt starten soll. Nein, auch die Planung gehört zum machen dazu. Meine Figur und ich sind in einem ewigen Auf und Ab. Ich gehöre nunmal zu den Frauen, die gerne essen und auch mal gerne Sport treiben, aber um eine wirklich schlanke Figur zu behalten, brauche ich sehr viel Disziplin. Nun esse ich alles andere als ungesund. Süßigkeiten reizen mich nicht oder nur an ein paar Tagen im Monat. Und obwohl ich sehr auf meine Ernährung achte, so trage ich keine 36. Sondern eher eine 40/42. Ich mag meinen Körper, doch manchmal nervt er mich auch. Diese ewigen Schwankungen sind einfach nicht meins, weswegen ich in 2017 mit sehr gesunden Vorsätzen gestartet bin. Wie ich euch schon in dem Beitrag Banana Cake berichtet habe, versuche ich mich auf meine Ernährung zu konzentrieren und …

Hähnchen im Speckmantel mit Vanille-Kartoffeln

Am Wochenende kochen wir und das am liebsten gemeinsam. Im Rahmen meiner Diät hat sich allerdings so einiges umgestellt. So ernähre ich mich primär Low Carb, wie es die Sophia Thiel Challenge vorgibt. Ich bin ehrlich gesagt ziemlich zufrieden damit. Mit der Ernährungsweise als auch dem Sportprogramm. Einmal die Woche gibt es einen sogenannten Cheatday, an dem man wieder Kohlehydrate essen und auch mal etwas kleines sündigen darf. Der Erfolg der Diät hält natürlich vom eigenen Essverhalten ab. So esse ich morgens gerne ungezuckertes Müsli oder Früchte mit Joghurt, den restlichen Tag über Milchprodukte, bis auf Käse, viel Gemüse, sowie etwas Fleisch und Fisch. Kaffee gibt es für mich nur noch einmal täglich, wobei man selbst auf viele Milchprodukte in der ersten strengen Phase eher verzichten sollte. Seitdem ich unseren Kräutergarten angelegt habe, koche ich am liebsten mit frischen Kräutern. So war die Idee für Hähnchen im Speckmantel mit Vanille-Kartoffeln schnell umgesetzt. Alles was ihr dazu braucht sind Hähnchen- Innenfilets, Kräuter, Speck, ein paar Kartoffeln und eine Vanilleschote. Die Kartoffeln schälen oder sogenannte Drillinge nehmen, diese …