Alle Artikel mit dem Schlagwort: Lesen

Liest du noch, oder hörst du schon?

In andere Welten abtauchen, den Mörder auf die Schliche kommen, sich auf die Spuren einer Liebesgeschichte begeben. Das alles können gute Bücher! Sie können uns entspannen, neue Denkanstöße geben oder einfach ein netter Zeitvertreib sein. Schon immer habe ich gerne gelesen und regelrecht einige Werke verschlungen. Unsere Bücherregale platzen aus allen Nähten und ein großer Traum von mir, ist es irgendwann eine kleine Bibliothek mit Leseecke in einem Haus zu haben. Einen Platz, der nur für das Lesevergnügen da ist, eine kleine Bücheroase sozusagen. Während meines Studiums muss ich viel lesen. Leider ist es oft anstrengende Fachliteratur, also nichts was sich eben schnell mal runterliest. Seit meinem Beschäftigungsverbot habe ich natürlich angefangen jede Menge Schwangerschafts-, Baby-, Mama-, und Erziehungsliteratur zu lesen. Auch einige Romane sind hinzugekommen, welche ich euch nochmal separat vorstellen möchte. Für mich neu entdeckt habe ich Hörbücher. Das letzte Mal, dass ich eines gehört habe, ist Ewigkeiten her. Auf meinen Auto- oder Bahnfahrten von der Uni, noch zu der Zeit als ich bei meinen Eltern gewohnt habe, waren sie öfter mein Begleiter. …

Meine Sommer- Lese-Liste

Hallöchen ihr lieben! Endlich bricht der Sommer, und das mehr als ordentlich, über Deutschland herein, also wurde es nun wirklich höchste Zeit für meine jährliche Sommer-Lese-Liste. Diese Liste führe ich schon, nun ja, seitdem ich lesen kann. Ich setzte mir einfach gerne Ziele und erstelle Listen, und möchte sie nun dieses Jahr mit euch teilen. Des Weiteren wird es auch ein paar Buchvorstellungen auf meinem Blog geben. Ich lese gerne und viel, sodass ich euch nun in meine Welt der Bücher, mit der Kategorie Buchliebe, mitnehmen möchte. Lesevorschläge und Buchtipps sind immer gerne gesehen und ich freue mich schon darauf euch von diesen geschriebenen Wundern zu berichten. Hier nun aber mal meine Leseliste: Der Sommer der Blaubeeren von Mary Simses Das geheime Leben der Violet Grant von Beatriz Williams Der Mitternachtspalast von Carlos Ruiz Zafon (im übrigen einer meiner Lieblingsautoren Tanz des Vergessens von Heidi Riehn Als wir unsterblich waren von Charlotte Roth Das Lavendelzimmer von Nina George Er ist wieder da von Timur Vermes Homo Faber von Max Frisch (habe ich zu Abizeiten schon einmal gelesen …