Alle Artikel in: Küche

Wie gebe ich einen perfekten Brunch?

Ich liebe brunchen. Mein Mann zum Glück auch und unsere Familien sowieso. Ein Grund mehr wieso sich mein Lieblingsmensch zu seinem Geburtstag einen Brunch gewünscht hat. Seitdem wir nicht mehr zentral in Potsdam wohnen, viele unserer Freunde aber Berliner sind, klang ein Brunch nach der perfekten Idee, um einen schönen Samstag zu verbringen. Keiner muss zu spät auf den Zug, oder muss sich Gedanken um den Rückweg machen. Also fing ich mal wieder an mir auf Pinterest, wo den auch sonst Ideen zusammen zu stellen, um nicht nur ein paar leckere neue Rezepte zu finden, sondern mich auch allgemein ein wenig mit dem Thema Brunch auseinander zusetzten. Frühzeitige Planung Viele könnten nun jetzt meinen, man stellt einfach Essen auf den Tisch und das war es dann doch oder? Auf einer meiner amerikanischen Lieblingsseiten  www.mydomaine.com (Achtung sie ist sehr amerikanisch) habe ich mir ein paar Anleitungen durch gelesen und Ideen gesammelt, aber natürlich haben mein Mann und ich mit der Brunch – Expertin schlechthin (meiner Schwiegermama) gesprochen, uns Listen gemacht und uns Gedanken darüber gemacht, was den unsere …

„Espresso, Kaffee, Cappuccino – Was ist dein Lieblingskaffee?“

Ich kann es nicht leugnen. Ich liebe, liebe, liebe Kaffee und das ehrlich gesagt in vielen Variationen! Meiner Kaffeliebe habe ich bei Pinterest liebevoller Weise natürlich auch eine Pinnwand gewidmet, die passender Weise den Namen Kaffesucht trägt.   Kaffee ist für mich nicht nur ein Getränk, es ist für mich mehr eine kleine persönliche Auszeit. Ich trinke mittlerweile nicht mehr so viel Kaffee wie früher, den er ist für mich vom Zweck- zum Genussmittel empor gestiegen und sollte nicht nur gedankenlos hinuntergetrunken werden.   Ich habe mich sehr gefreut, als dann eine Email in mein Postfach flatterte und ich zu dieser Blogparade: „Espresso, Kaffee, Cappuccino – Was ist dein Lieblingskaffee?“ eingeladen wurde, denn ein Beitrag zu meinem Lieblingskaffee, den wollte ich irgendwie schon immer schreiben. Bereits in meiner letzten Blogparade Mein Herbst, habe ich euch das Rezept von meinem Lieblings Pumpkin Spice Latte vorgestellt und eben so mag ich meinen Kaffee. Mit viel schaumiger Milch einer guten Espresso Grundlage und vielleicht ein wenig zusätzlichem Geschmack. Im Alltag versorgt mich mein herzallerliebster Pingu (eine Kaffeemaschine von Dolce Gusto) …

Happy Challenge Tag 1 – oder ein ganz normaler Morgen

06.oo Uhr klingelt der Wecker. Es ist Montag, eine neue Woche beginnt. Langsam drehe ich mich auf die andere Seite und bekomme einen dicken Kuss von meinem Mann. „Guten Morgen mein Engel“ sagt mein Mann und während ich mich in seinen Arm kuschle, stupst mich eine kalte schwarze kleine feuchte Nase an. „Mama ich will kuscheln“ heißt das auf Wookie und zwei große braune Hundeaugen schauen mich an. „Na dann kom her“ ich hebe die Bettdecke an und der kleine Hund kuschelt sich in meinen Arm. So liegen wir nun da, in einer Kuschelkette. 06.15 Uhr der Wecker klingelt erneut und es wird Zeit um Aufzustehen. Während mein Mann unter die Dusche hüpft, schmeiße ich mich in ein dickes Sweatshirt, ziehe meine Hundegassigeh-Jeans an und versuche den kleinen Hund dazu zu motivieren einen Spaziergang mit mir zu machen. Der ganze Schnee ist geschmolzen und vor unserem Haus hat sich eine dicke Eisschicht gebildet. „Huch ist das rutschig“, denke ich mir, grüße einen unseren Nachbarn, der gerade in sein Auto steigt. Ich schaue auf meine Wetter-App, …

Alpro H.A.P.P.Y Challenge

2016 hat bei mir ziemlich gesund gestartet, den ich will einfach gesünder leben. Dabei steht bei mir das Abnehmen eher im Hintergrund. Eine gesunde Ernährung sollte durchsetzbar sein und in den Alltag hineinpassen deswegen bin ich eigentlich kein Fan von Ernährungsplänen, sondern denke es muss einfach im Kopf Klick machen, damit es auch funktioniert. Bei meinen Recherchen bin ich auf die Alpro H.A.P.P.Y. Challenge gestossen und werde mich an ihr probieren. Ich liebe Sojajoghurt einfach und freue mich, dass ich trotz Laktoseintoleranz und Milchfettunverträglichkeit eine Alternative habe. Das 2-wöchige ‚Healthy and Adventurous Program for a Promising Year‘ für einen H.A.P.P.Y. Start ins neue Jahr haben wurde  speziell mit Ernährungsexperten entwickelt und wurde für 4 unterschiedliche Lebenstile konzipiert. – Für die jungen Wilden, die alles ausprobieren wollen, was das Leben zu bieten hat: http://www.alpro.com/upload/pdf/de/Fur_junge_Wilde_A5.pdf – Für Mamas (und Papas), die viele verschiedene Bälle jonglieren und ihre Zeit entsprechend aufteilen (müssen): http://www.alpro.com/upload/pdf/de/Fur_Junge_Mamas_mit_Familiensinn_A5.pdf – Für die Gesettelten, die genau wissen, was sie wollen:http://www.alpro.com/upload/pdf/de/HAPPY_40plus_A5.pdf – Und für die Fitnessbewussten, die eigentlich schon alles richtig machen, für ihr gesundes Leben aber …

Blogparade- Mein Herbst – Pumpkin Spice Latte

Ich liebe den Herbst und noch mehr liebe ich die Dinge, die zusammen mit dem Herbst kommen! Deswegen war ich gleich Feuer und Flamme, als es darum ging in unserer Facebookgruppe Normal Size Blogger eine Blogparade zu dem Thema: Mein Herbst, zu veranstalten. Tausende von Ideen schwirrten in meinem Kopf und ich habe auch natürlich auch fleißig Ideen bei Pinterest gesammelt. Nur wie das Leben nun mal spielt, hat mich gerade eine böse und fiese Erkältung im Griff, weswegen ich mir eine neue Idee suchen musste, die ich euch von zuhause aus präsentieren kann. Beim Durchschauen meiner alten Entwürfe fiel mir dann das Rezept für eines meiner Lieblingsgetränke des Herbstes in die Hände. Ich liebe Kürbis und Zimt und natürlich Kaffee, weswegen ich mich letztes Jahr an meinen heiß geliebten Pumpkin Spice Latte heran getraut habe. Die Variante einer großen Kaffeekette ist mir ehrlich gesagt viel viel zu süß und war umso mehr ein Grund für mich das ganze mal selber unter die Lupe zu nehmen. So entstand mein persönliches Lieblingsrezept für einen Pumpkin Spice Latte …