Alle Artikel in: Green Life

Go Green Trendbox – nachhaltige und Bioprodukte im Test

Überraschungen im Alltag gibt es meiner Meinung nach viel zu wenige. Um sich oder eine andere Person die Tage zu versüßen, möchte ich euch gerne die Trendraider Box vorstellen. Jeden Monat wird sie unter einem bestimmten Motto liebevoll zusammengestellt und dann verschickt. Im Oktober hatte ich das Glück sie für euch testen zu dürfen und muss gestehen, dass nicht nur das Thema, sondern auch die Produkte mich ziemlich umgehauen haben. In der Oktoberbox waren nämlich nachhaltige und Bioprodukte enthalten. Wie ihr natürlich schon wisst, versuchen wir schon seit einiger Zeit mehr Nachhaltigkeit in unser Leben zu integrieren und so ist es wirklich toll von neuen Produkten zu erfahren. Gerne möchte ich euch jetzt erstmal vom grandiosen Inhalt erzählen. Los geht es mit einem Bienenbaum Anzuchtsset. Mit diesem kannst du deinen eigenen Bienenbaum züchten und dabei helfen, den Bienen Nahrung zu finden. Das Set enthält handverlesenes Forstsaatgut aus einheimischen Wäldern, Anzuchterde, einen organischen Pflanztopf und Bio-Dünger aus nachwachsenden Rohstoffen. Eine ganz wunderbare Idee wie ich finde! Bereits in unserem Garten haben wir verschiedene Pflanzen und Blumenmischungen …

Mai Lieblinge – Zeit für die Sonne

Nicht nur das es wärmer wird, nein wir hatten schon oftmals das Glück, dass die Sonne uns richtig eingeheizt hat. Gerade bei meiner empfindlichen und hellen Haut greife ich ziemlich schnell zum Sonnenschutz, den wer will sich schon mit einem Sonnenbrand rum schlagen? Mittlerweile habe ich es mir sogar angewöhnt, gerade an den Wochenenden wo wir ja die meiste Zeit im Garten sind, Sonnencreme als Tagespflege zu benutzen. Dann bin ich mir einfach sicher, dass meiner Haut nichts passieren kann. Nun, was ist aber der richtige Lichtschutzfaktor für meine Haut? Um den richtigen Lichtschutztyp zu finden, muss man sich zuerst ehrlich die Frage stellen,auf welche Art die Haut auf Sonnenstrahlen reagiert.Generell gib es6 Phototypen: Phototyp I: sehr helle Haut (rothaarig), bekommt immer Sonnenbrand, bräunt nie, sehr viele Sommersprossen. Phototyp II: helle Haut, bekommt häufig Sonnenbrand, bräunt minimal, viele Sommersprossen. Phototyp III: helle bis mittlere Hautfarbe, bekommt manchmal Sonnenbrand, bräunt langsam (mittel), Sommersprossen. Phototyp IV: bräunliche Haut, bekommt nie Sonnenbrand, bräunt schnell (dunkel), keine Sommersprossen. Phototyp V: dunkle Haut, bekommt nie Sonnenbrand, bräunt immer (sehr dunkel), …

No time for waste

76.Das ist die Zahl von Plastiktüten, die ein Mensch durchschnittlich im Jahr verbraucht. (Stand 2016) Bei dieser Zahl sollte man dann lieber nicht weiter rechnen, was das wohl auf die Weltbevölkerung ausmacht. Verständlich ist, dass wir nicht von heute auf morgen auf Plastik verzichten können, aber wieso sollten wir nicht versuchen, dort darauf zu verzichten, wo es uns eben möglich ist? Alternativen gibt es jede Menge, den seien wir mal ehrlich, so einen Jutebeutel hat ja wohl jeder von uns zuhause. Viele Unternehmen verzichten schon länger auf Plastikbeutel und der große Fortschritt, dass es seit dem 01.04.2016 keine kostenlosen Plastiktüten mehr gibt, muss befürwortet werden. Auch finde ich es toll, dass beispielsweise Rewe komplett darauf verzichtet und den Menschen Alternativen aufzeigt. Irland gilt als Paradebeispiel dafür, dass die Methode funktionieren kann. Dort sank der Konsum von rekordhohen 328 Stück pro Kopf und Jahr nach Einführung spürbarer Gebühren von mehr als 40 Cent je Tüte auf vorbildliche 16 Stück. Natürlich ist das nur ein kleiner Ansatz, aber eben ein Ansatz. Erschreckend für mich ist, dass so viele …

schöne Haut im Hand umdrehen – Wundermittel Teebaumöl und The Body Shop

Hätte mir jemand gesagt was mit meiner Haut passiert, wenn ich die Pille absetze hätte ich es wohl gelassen.Meine Haut war total am spinnen und das nicht nur ein kleines bisschen. Nun gut, es hat mir auch irgendwie gezeigt, dass es schon seltsam war, vollgepumpt mit den ganzen Hormonen, jahrelang eine perfekte Haut zu haben. Vor einiger Zeit habe ich euch berichtet, dass ich das große Glück hatte, die neue Serie von The Body Shop mit Teebaumöl, ausprobieren zu dürfen. Und nun, da ich sie wirklich ausgiebig getestet habe, möchte ich sie euch gerne vorstellen. Die Produktlinie: Mit dem Unternehmens-Slogan: Enrich not exploit.It´s in our hands Ist „The Body Shop“ auf dem Weg zum ethischsten und nachhaltigsten Unternehmen der Welt, so zumindest die Ambitionen. Und ich muss sagen, gut so und vor allem weiter so. Ich bin schon immer ein großer Fan von diesem Unternehmen, weil man sich darauf verlassen kann tierversuchsfreie Kosmetik zu kaufen. Mit dem neuen veganen Sortiment, zeigt the Body Shop, wie eigentlich einfach es sein kann, einerseits qualitative Produkte zu liefern und …

Eine Portion Glücklich sein – zum mitnehmen bitte!

Ich weiß nicht wieso, aber diesen Monat geht es mir irgendwie gut. Wieso ich das seltsam finde? Nun ja, meistens schlägt mir das graue Wetter ganz schön auf die Stimmung. Die Dunkelheit und der Nebel versetzen meinem Gemüt normalerweise einen heftigen Schlag. Dieses Jahr ist es anders und ich muss sagen, ich bin sehr dankbar dafür. Ich liebe den Herbst mit seinen bunten Blättern und versuche ihn so bewusst wie möglich wahrzunehmen. Auch habe ich meine große Liebe zur Fotografie und Handarbeit wieder entdeckt.  Während meines Studiums hat beides sehr gelitten. Durch unsere zwei Hunde bin ich täglich draußen und mache schöne Spaziergänge. Leider habe ich viel zu selten meine Kamera dabei um diese wunderbare Natur einzufangen. Sodass ich mit letztens aktiv die Zeit dafür genommen habe und einfach mal raus gegangen bin um Fotos zu machen. Ein großer Schlüssel für meine gute Laune ist bewusst durch den Alltag zu gehen. Zu atmen, zu genießen, zu singen und zu tanzen.  So doof dieser Spruch auch manchmal ist, aber wir alle sind unseres Glückes Schmied. Was …