Follow:
Fashion Look

Novemberlieblinge – Rose Must Haves

Ein wenig später als üblich gibt es mal wieder meine Lieblinge des Monats. Aber das Warten hat sich gelohnt, denn in wenigen Wochen ist bereits Weihnachten und vielleicht ist ja für den ein oder anderen von euch ein potenzielles Geschenk für eure Liebsten oder für euren eigenen Wunschzettel etwas dabei.

Seit letztem Jahr liebäugle ich bereits mit Schmuck in Rosé. Bewusst habe ich diesen Ausdruck gewählt, denn Rotgold mag ich irgendwie gar nicht so wirklich. Vielleicht ist es eben eher das etwas kühlere, was mir gefällt, weswegen wir uns damals bei unseren Eheringen zwar auch für Gelbgold. allerdings für 585er entschieden haben.

Auf meiner Suche nach etwas passenden in einem schönen kühlen Rosé-Ton bin ich dabei auf Steel by Christ gestossen und möchte euch nun meine Novemberlieblinge vorstellen.

teil2

Edelstahlschmuck, ist immer so eine Sache. Manchmal sieht er eben aus wie ein abgeschnittenes Rohr, und man möchte ja nichts billig aussehendes verschenken. Dieser hübsche Ring in silber und rosé hat mich sehr verzückt und das obwohl ich Materialmixe normalerweise gar nicht so gerne mag. Auch dieses Armand mit dem Anker, wäre definitiv eine schöne Geschenkidee für ein paar meiner Freundinnen.

Wer etwas schlichteres möchte liegt bei diesen kleinen Ohrsteckern, der Kette oder eben dem ganz schlichten Freundschaftsring sicherlich genau richtig.

 

teil-1

 

Tatsächlich war ich auch von den Preisen angenehm überrascht. Ich selber trage selten teuren Schmuck  außer meinem Ehering. Und generell bin ich der Meinung, dass schöner Schmuck nicht teuer sein muss. Auch mit meinen Freundinnen bestimmen wir meistens ein Budget für unsere Weihnachtsgeschenke, damit sich keine in Unkosten stürzt.

Perfekt für ein weihnachtliches Outfit finde ich diese Creolen. Wem es noch zu wenig Glitzer kann ja noch eine Kette mit Anhänger dazu kombinieren.

Meinen perfekten Antrag hatte ich ja bereits schon, sollte sich nun der ein oder andere Überlegen den großen Schritt zu wagen, finde ich diesen Ring mit Steinchen als Verlobungsring richtig hübsch.

Ich glaube da würde keine von uns nein sagen, oder?

Zu Silvester gibt es dann dieses hübsche Glückscharm Anhängerchen   von Deutschlands knuffigsten Modedesigner – Guido Maria Kretschmar <3, da kann 2017 ja nur gut los gehen oder?

Ich verschenke tatsächlich ganz gerne Mal Schmuck und bekomme ihn auch einfach sehr gerne geschenkt. Er ist dann ein Erinnerungsstück an einen besonderen Moment oder eine liebe Person.

Mein Schmuckkästchen erzählt von vielen Abendteuern, Reisen oder Ereignissen in meinem Leben. Mein Mann hat mir am Morgen unserer standesamtlichen Hochzeit eine Kette mit einem kleinen Herz-Anhänger geschenkt. Ich war den Tag davor  unglaublich nervös, weil nichts so lief wie es laufen sollte. Die Nacht war dann auch noch viel zu kurz, weil wir uns überlegt hatten in getrennten Betten zu schlafen.

Unser Hund war so verwirrt, dass er von Zimmer zu Zimmer gelaufen ist und partout nicht verstehen konnte, weshalb wir nicht in dem gleichen Bett schlafen, wie sonst immer auch.

Am Ende bin ich nachts zu meinem Mann ins Wohnzimmer geschlichen und wir haben beide auf der Couch übernachtet. Total genervt, unausgeschlafen und gestresst wusselte ich am Morgen herum. Mein Mann nahm mich zur Seite und schenkte mir die Kette und plötzlich waren alle Sorgen verflogen.

Jedes Mal wenn ich diese Kette in die Hand nehme, muss ich ein wenig über diese Erinnerung schmunzeln und bekomme dieses wunderbare Gefühl, wie an dem Tag eben auch.

Wie gefallen euch die Novemberlieblinge? Verschenkt ihr gerne Schmuck zu Weihnachten oder werdet gerne mit ihm beschenkt?

 

 

 

Previous Post Next Post

4 Comments

  • Reply Anja

    Ach, in die Sachen könnte ich mich auch direkt verlieben. Toll ausgesucht.
    Liebe Grüße
    Anja

    November 23, 2016 at 4:15 pm
    • Reply Hanni

      Liebe Anja, es freut mich sehr, dass sie dir gefallen 🙂

      November 23, 2016 at 4:22 pm
  • Reply Maria

    Liebe Hanni,

    da hast du aber ein paar schöne Schmuckstücke heraus gesucht. Ich liebe Roségold, weshalb auch unsere Eheringe zur hälfte aus Rosé sind. 🙂 Und zu Weihnachten habe ich mir tatsächlich ein paar Schmuckstücke gewünscht. Mal sehen, was der Weihnachtsmann mir dieses Jahr bringt. 😀

    P.S. Wegen deinem Vorhaben schreibe ich dich am Sonntag nochmal an. Hab dich nicht vergessen! 😉

    Liebe Grüße,
    Maria

    November 25, 2016 at 7:08 pm
  • Reply Dezemberlieblinge – festliche Looks für den kleinen Geldbeutel

    […] dem Beitrag zu meinen Novemberlieblingen habe ich euch ganz wunderbare Schmuckstücke […]

    Dezember 13, 2016 at 9:44 am
  • Leave a Reply

    *