Follow:
Allgemeines

#Balanciavital

wp-1476445540967.jpg

Schon seit einiger Zeit nervt mich mein Gewicht. Wo ich so schön mit meiner letzten Diät abgenommen habe, sind nun wieder ein paar Kilo mehr hinzugekommen. Gerade hatte ich die 70 geknackt, kamen Stress, Prüfungen, Arbeitsummstelung etc. dazu. Ich vernachlässigte den Sport und schwupps waren die Kilos wieder drauf. Also heißt es wieder ran an den Speck!

Dank Hashtaglove habe ich ein Kennenlernpaket von Balancia Vital  zugeschickt bekommen und bin auch ziemlich neugierig diesbezüglich Auch wenn ich eigentlich kein Freund von solchen Diäten bin, fühle ich mich momentan so unwohl in meinem Körper, dass das endlich mal wieder ein Erfolg kommen muss.

Ich fange einfach mal mit Balancia Vital an. Darin enthalten ein Shaker sowie eine Packung Balancia Vital Pulver, welches 16 Portionen ergeben soll. Meinen ersten Shake probiere ich ganz klassisch wie von der Anleitung vorgeschlagen mit fettarmer Milch und Sonnenblumenöl.

Nun was soll ich sagen? Der Shaker ist ziemlich gut und schäumt das ganze schön auf, sodass keine Klümpchen entstehen. Der Shake ist ziemlich geschmacksneutral, schmeckt aber nicht unbedingt un-lecker, neutral halt.

Dank dem im Testpaket enthaltenen Rezeptbüchlein, probiere ich mich durch verschiedene Mahlzeiten aus und ersetze ab und an eine Mahlzeit mit Balancia Vital.

Gerade zum Frühstück finde ich es gar nicht übel. Ich kriege morgens meistens nichts runter und der Rezeptvorschlag püriertes Obst mit einem Balancia Shake zu mischen, finde ich ganz lecker und er hält bei mir auch um die 4 Stunden vor.

Was ist Balancia Vital nun eigentlich genau?

Balancia ist eine Vitalmahlzeit mit dem Plus für starke Anforderungen. Balancia soll beim Abnehmen helfen und das ab dem ersten Tag ohne Hunger, dafür mit guter Laune. teaser-363-x-363_bal-inhalte_web

Im Vergleich zu herkömmlichem Haushaltszucker, wird das in Balancia enthaltene Kohlenhydrat im Dünndarm langsamer gespalten und aufgenommen. Die daraus gewonnene Energie wird gleichmäßig und über einen längeren Zeitraum bereitgestellt und Schwankungen des Blutzuckerspiegels werden so vermieden. Gleichzeitig bewirkt dieser Effekt, dass der Körper weniger Insulin ausschüttet. Beides kann sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken. Hierdurch können die Körperzellen weniger Glukose aufnehmen. Eure Körperzellen beziehen dann den Großteil ihrer Energie aus den Fettreserven, die so abgebaut werden. Zudem werden Muskeln und Gehirn kontinuierlich mit Energie versorgt, wodurch Sie länger konzentriert und fit bleiben. Auch lange nach der Balancia Vitalmahlzeit fühlt man sich satt, leistungsfähig und voller Energie.

Ich muss sagen, dass ich schon ein paar Shakes mit diesem Prinzip ausprobiert habe und meistens war es der Geschmack der mich davon nach einiger Zeit abgehalten hat.

Durch meine Erkältung habe ich mich nicht ganz an den empfohlenen Verlauf der Diät gehalten und habe trotzdem 2 Kilo abgenommen und bin damit zufrieden.

Fazit: Tatsächlich werde ich es definitv, sobald sich meine Gesundheit stabilisiert hat, weiter versuchen und dabei auch die ein oder andere Mahlzeit mit Balancia Vital ersetzten.

 

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

*