Halloween Blogparade DIY Spooky Laterne

1475829047

dsc_0649_fotor

Halloween gehört zu meinen Lieblingsfeiertagen. Ich bin kein Fan von Horrorfilmen, da ich eher zu der Gattung gehöre, die Dank ihrer blühenden Phantasie, selbst im Erwachsenen-Alter, nach so einem Film das Licht anlässt. Bei Halloween ist es hingegen anders. Zwar beherrschen da auch Monster, Vampire, Mumien, Hexen und allerlei andere finstere Gestalten den Tag, ich finde es aber irgendwie gar nicht so schlimm die Untoten zu feiern.

So gehen wir gerne zu Halloween-Partys und dekorieren unser Haus natürlich auch schaurig schön. Die Kinder in unserer Nachbarschaft laufen von Tür zu Tür, tragen Gedichte vor und im Gegenzug dürfen sie sich aus unserem Schauer-Sack ein paar Süßigkeiten raus nehmen.

So fand ich es toll, dass Tatjana von wiesenknopfschreibselei.de  eine Halloween Blogparade mit verschiedenen Kategorien aufrief und war natürlich sofort Feuer und Flamme. Leider hindert mich meine fiese Erkältung daran, freudestrahlend das Messer blutrünstig in der Küche zu schwingen um für euch eine schaurige Leckerei zu backen.

Deswegen habe ich spontan umdisponiert und zeige euch eine andere Idee und zwar mein Spooky- Mumien-Licht.

dsc_0650_fotor

Was ihr dafür  braucht? Das ist wirklich mehr als simpel! Eine Vase, eine Mullbinde, Papier, Teelicht und einen Kleber.

dsc_0654_fotor

Die Mullbinde wird um die Vase oder einen Teelichthalter gebunden und das Ende dann festgeklebt. Auf Papier zeichne ich zwei ovale Kreise, die ich dann ausschneide und daraus die Augen für Spooky mache. Schnell werden auch diese festgeklebt und so entsteht in wenigen Minuten mein kleiner gespenstischer Spooky, der uns die nächsten Tage ein wenig begleiten wird.

dsc_0653_fotor

Wie ihr seht, kann man mit den einfachsten Dingen schnell etwas wirklich hübsches basteln.

Sollte ich euch jetzt ein wenig Vorgeschmack auf Halloween gemacht haben so findet ihr Leckere Torten, Kuchen & Gebäck  bei diesen netten Bloggerinnen:

Stephanie von cockerlifestyleandmore.de

Verena von sweetandlifestyle.com 

Carina von carinas-foodblog.de 

Kathrin von pippistattannika.de

Ramona von somegreenlife.com 

Daniela von noplonnimonni.de

 Jeannine von prinzessinkoestlich.de

 

Für Snack & Drinks bitte einmal hier entlang!

Michael von salzig-suess-lecker.de

Julia von lilalummerland.com

Rebekka von rheinherztelbe.de

Bernadette von einladungzumessen.blogspot.co.at

 Kati von suechtignach.at

 

Und noch mehr Deko/DIY findet ihr hier:

Melanie von lalemie.de

Katja von mamatized.com  

Natascha von day-dreamin.de

Jaqueline von books-beauty-and-creativity.blogspot.de

Katharina von mimiundich.com

dsc_0663_fotor

Meinen Halloween-Muffins werde ich natürlich auch backen, wenn ich wieder fit bin und freue mich schon sehr darauf sie euch zu zeigen!

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

*