Follow:
Allgemeines Ernährung Küche Rezepte

Hähnchen im Speckmantel mit Vanille-Kartoffeln

Am Wochenende kochen wir und das am liebsten gemeinsam. Im Rahmen meiner Diät hat sich allerdings so einiges umgestellt. So ernähre ich mich primär Low Carb, wie es die Sophia Thiel Challenge vorgibt.

Ich bin ehrlich gesagt ziemlich zufrieden damit. Mit der Ernährungsweise als auch dem Sportprogramm. Einmal die Woche gibt es einen sogenannten Cheatday, an dem man wieder Kohlehydrate essen und auch mal etwas kleines sündigen darf. Der Erfolg der Diät hält natürlich vom eigenen Essverhalten ab.

So esse ich morgens gerne ungezuckertes Müsli oder Früchte mit Joghurt, den restlichen Tag über Milchprodukte, bis auf Käse, viel Gemüse, sowie etwas Fleisch und Fisch. Kaffee gibt es für mich nur noch einmal täglich, wobei man selbst auf viele Milchprodukte in der ersten strengen Phase eher verzichten sollte.

wp-1471262115579.jpg

Seitdem ich unseren Kräutergarten angelegt habe, koche ich am liebsten mit frischen Kräutern. So war die Idee für Hähnchen im Speckmantel mit Vanille-Kartoffeln schnell umgesetzt.

Alles was ihr dazu braucht sind Hähnchen- Innenfilets, Kräuter, Speck, ein paar Kartoffeln und eine Vanilleschote.

Fotor_14710014510429

Die Kartoffeln schälen oder sogenannte Drillinge nehmen, diese ganz normal kochen und ins kochende Wasser eine Vanilleschotte und etwas Salz hinzugeben.Die Hähnchenfilet abbrausen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln und mit dem Rosmarinzweig feststecken und danach goldbraun braten.

Fotor_147100137654749

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

*