Sommer-Herbst

Es ist Mitte August und trotzdem rührt sich bei uns langsam der Wunsch nach einer neuen Jahreszeit – dem Herbst.

Lieber Sommer 2016, du warst alles andere als zufrieden stellend. Launisch, regnerisch oder zu heiß und daher freuen wir uns auf deinen Nachfolger. Endlich wieder offiziell Cardigans und Westen aus dem Schrank holen zu dürfen. Mein Lieblingsmonat ist ja immer noch der September. Nun gut, das mag daran liegen, das es mein Geburtsmonat ist, aber auch der sogenannte Altweibersommer ist eine Zeit, die ich unglaublich genieße.

Die Lieblingstücke aus dem sommerlichen Kleiderschrank kann man nun mit Strick und Schals kombinieren.

DSC_0266_Fotor

Helle Farben wechseln sich ab mit Erd- und Grüntönen und ja es wird auch endlich wieder Stiefel – Zeit!

Perfekt dachte ich mir am Wochenende um meine neue Strickweste und mein neues Oberteil von Cecil ein wenig für euch auszuführen und euch ein wenig Vorgeschmack für den Herbst zu vermitteln.

DSC_0300_Fotor

Die oberschenkellange Weste ist lässig geschnitten und aus aus feinem Bouclegarn. Das dekorative Ajourmuster in semitransparenter Netzoptik, ist mit den Fransen ein absoluter Hingucker. Die hohen Seitenschlitze sorgen nicht  nur für die nötige Bewegungsfreiheit, sondern auch für einen lässig-schwingenden Look, der absolut zu meiner großen Boho-Liebe passt.

DSC_0396_Fotor

Das Blusentop  in einem modernen Longstyle, kann praktischerweise über oder in der Hose getragen werden, so das ich meinen Look variieren kann. Die tollen Ornamente und der schöne Rundhalsauschnitt gibt zusammen mit der Häkelbordüre und einer Quastenkordel einen angesagten Festival-Touch.

DSC_0294_Fotor

Abgerundet wir mein Sommer-Herbst Outfit mit dem hübschen Spruchband  in metallic rosé und einem Fischgrätenzopf.

DSC_0608_Fotor

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

*