Happy Birthday!

Vor 3 Jahren packte mich die Idee wieder mit dem Bloggen anzufangen. Bereits 1999 startete ich mit einer Online-Plattform im Tagebuchformat, wo ich meine Gedanken, Gedichte und Fotos als Teenager mit dem großen World Wide Web teilte. Jahre und tausend Blogeinträge später kam es zu einem Server Problem und schwupps waren alle meine Daten verschwunden.

Ein dunkler Tag in meinem damaligen Leben. Natürlich hatte ich nichts gespeichert. Wieso sollte sich mein 17-jähriges damaliges Ich auch über so was wie ein Backup Gedanken machen? Außerdem kamen plötzlich spannende Dinge in meinem Leben auf, als dass ich Lust hatte Zeit vor dem PC zu verbringen.

e4b9a24dd82e6c469f2630554cf935b2

2012 startete ich für meine Reise nach Stockholm wieder einen Blog. Nach meiner Zeit in Krakau war ich, was die Fotografie anbelangt, ziemlich angefressen und veröffentlichte auf diesem Blog meine Fotos, Kurzgeschichten und Gedichte. Leider kam auch da mal wieder das Leben dazwischen und der Blog lag nach einigen Monaten brach.

7c91205e0d81abd104971fa46c5d3b27

Ein Jahr später musste ich mir so einige Gedanken zum Thema Ernährung machen und mein Arzt empfahl mir mich einige Zeit vegan zu ernähren. Die Idee diesen Lebensabschnitt mit der Öffentlichkeit zu teilen und vielleicht ein paar Menschen zu erreichen, die vielleicht unter den gleichen Problemen leiden, war schnell da. Doch dauerte es noch bis Oktober, bis ich wirklich mit Vegginspiration meinen Anfang fand. Ein Jahr später und nicht mehr vegan startete ich mein Projekt Blondgeschoepf.

Mode war schon immer ein Thema, das mich interessiert hat und so begann ich darüber zu schreiben. Wieder ein Jahr später hatte ich die Idee einen Lifestyleblog für Frauen mit dem Namen Hanni Fuchs auf zu setzen, doch leider war die Domain nicht frei und ich entschied mich für meine zweite Wahl Hannalisica. Wie sehr ich mich darüber gefreut habe, dass meine Wunschdomain frei geworden ist, konntet ihr ja erst kürzlich lesen.

5473c6cb0352554c7ce0650f0fbe9cb9

Aber wieso eigentlich Hanni Fuchs und nicht Johanna Kohnen?

Tatsächlich hatte ich mir auch Gedanken darüber gemacht, ob ich meinen richtigen Namen für meinen Blog benutze, allerdings sprechen für mich persönlich ein paar Dinge dagegen.

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob ich für immer in dieser Branche arbeiten werde und das Internet vergisst nie. Deswegen wollte ich ein Pseudonym, das meinem Charakter entspricht.

7d951c438cafa6f2a4c35d694d04a726

Hanni, weil meine Freunde mich so nennen und es irgendwie einer meiner Liebsten-Spitznamen ist und meine große Leidenschaft für Füchse kennt ihr ja.

f49ae7977be3149ade6c34fae3e4b273

Wie ihr anhand der Bilder erkennen könnt, hat sich zwar mein Kleidungsstil ein wenig verändert, aber vor allem die Art der Fotos.

Anfangs noch mit einer Handykamera oder meiner Lumix aufgenommen, wurde nach einer Weile klar, dass sich da definitiv eine Steigerung ergeben musste.

784452af81c67effcc1e94c8d2d94ab0

So schafften wir uns eine neue Kamera an und ich muss zugeben, dass ich sehr glücklich mit der Entscheidung bin. Genauso, wie mit der Tatsache, dass sich mein Blog, verändert hat. Denn auch ich habe mich ziemlich in diesen letzten 3 Jahren verändert und bin sehr glücklich darüber.

933928c7171db653d08d4c7690f5733e

Und weil diese 3 Jahre nun wirklich ein Grund zum Feiern sind, habe ich für euch natürlich auch eine Kleinigkeit vorbereitet.

Ich habe in letzter Zeit ganz viele tolle Sachen bekommen, die ich extra nur für euch angefordert habe und ich kann es ehrlich gesagt kaum erwarten, euch sie zu zeigen!

6a7fc340c6a5bd9410332c7b1e1043be

Ab morgen geht es auch schon los mit dem ersten von insgesamt 3 Gewinnspiel Paketen und ich bin sehr gespannt wie es euch gefallen wird!

Passend zu den Themen, die ich auf meinem Blog bespreche, wird es ein Beauty-, ein Foodie– und ein Travel-Paket zu gewinnen geben.

ec02509b5bb0ecdf239cf24f253870c6

 

 

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

*