heaven and earth

Wer Haute Couture auf diesem Blog erwartet, ist definitiv falsch. Ich bin eine ganz normale Frau und trage daher auch ganz stinknormale Sachen. Aus Marken habe ich mir ehrlich gesagt noch nie etwas gemacht.DSC_0489_Fotor

Tatsächlich sind die meisten meiner Kleidungstücke: Zufälle.

Wenn ich mal irgendwo unterwegs bin und mir etwas ins Auge fällt, dann ist es meistens auch ganz große Liebe.

Von meinem Shopping-Verhalten habe ich euch ja bereits mehrfach berichtet. Ich bin niemand, der richtig gerne stundenlang shoppen geht. Ich gehe in einen Laden, sehe etwas oder eben auch nicht und wenn ich dann etwas gefunden habe, stelle ich mir die Frage:

Große Liebe oder Flirt?

DSC_0493_Fotor

So ging es mir auch, als ich das letzte Mal in Ostfriesland eben nur schnell mal zu Rossmann wollte und eigentlich nur mal ganz kurz in Ernstings Family rein huschen wollte. Und da hing es einfach. Ein Kleidchen wie für mich gemacht, mit Muster und Hosentaschen.DSC_0504_Fotor

Ihr seht also, es war von Anfang an ganz große Liebe.

Dieses praktische Kleidchen musste dann natürlich unbedingt mit auf die Reise. Praktischerweise nimmt es nicht viel Platz im Koffer weg und man kann es sportlich, aber auch gleichzeitig etwas schicker tragen.DSC_0520_Fotor

So sind wir eines Abends einfach ein wenig spazieren gewesen und haben uns den Park in der Nähe unseres Hotels anschauen wollen. Quasi am Hudson River gelegen war ich zunächst sehr angetan. Ein Park direkt am Wasser klingt ja auch einfach toll.DSC_0534_Fotor

Dass dazwischen aber eine große Straße mit vielen Autos liegen würde, war allerdings ein wenig unschön.

DSC_0551_Fotor DSC_0555_Fotor

Aber was soll man machen? Außer den Park weiter zu erkunden?DSC_0578_Fotor

Und dennoch die Natur ein wenig zu genießen?

Parks und andere Grünflächen gibt es in New York definitv viele und das ist wahrscheinlich auch einer der Gründe, weshalb ich diese Stadt so mag.

DSC_0582_Fotor

Unerwarteterweise wurde der Park auch je mehr wir uns vom Wasser und der großen Straße entfernten schöner und gemütlicher, sodass wir noch ein ganzes Weilchen darin umher spaziert sind.DSC_0606_Fotor

Am Ende unseres Spaziergangs haben wir uns auf eines der vielen Parkbänkchen gesetzt und ich war ganz entzückt von diesem wunderschönen Spruch, dass ich diesen Ort plötzlich in einem ganz anderen Licht sehen konnte.DSC_0510_Fotor

Wie schön ist es plötzlich den besonderen Wert so eines Platzes zu finden?DSC_0512_Fotor

Ihr seht, ich bin eine hoffnungslose Romantikerin und unglaublich verzaubert von diesem Zitat.

DSC_0622_Fotor

Eingekuschelt in den Armen meines Mannes war es so ein Moment, an dem man das Gefühl hat, dass die Welt so ganz plötzlich weniger hektisch ist, sie sogar ein wenig stehen bleibt.
DSC_0625_Fotor

Gemäß dem Spruch:

Wenn ich alt bin und mich jemand fragt,

wer meine große Liebe war,

möchte ich keine alten Fotoalben hervorkramen,

sondern sagen:

Da sitzt sie. 

Kann ich mir ehrlich gesagt irgendwann nichts schöneres vorstellen, als mit meinem Mann irgendwann auch so ein Bänkchen zu haben und grau und faltig darauf Händchen haltend zu sitzen und uns an diese wundervollen Momente zu erinnern und dabei umgeben von vielen Haustieren und Enkelkindern, daran zu denken, wie schön unsere Flitterwochen in New York doch waren.

Schreibe einen Kommentar

*