Follow:
Allgemeines Bloggerwelt

Hashtaglove

Heute geht es mal nicht um Bücher, Outfits oder einen Motivationspost. Heute geht es mal wieder um die Bloggerwelt. Oft geht ja das Gerücht rum, dass Blogger untereinander ziemlich unfreundlich sind. Nun ja, so gerne ich das Gerücht entkräften möchte, gibt es wie immer zwei Seiten der Medaille. Kennt ihr den Spruch so wie man in den Wald ruft, so kommt es eben zurück?

Wenn man nett miteinander umgeht und sich gegenseitig hilft, dann kann man auch eine Gegenleistung bekommen. Leider gibt es immer schwarze Schafe, oder etwas größere Blogs, die, wie soll ich sagen, vielleicht ein wenig Angst um ihre Stellung haben und dann so Kommentare von sich geben, wie ich musste da auch selber durch etc.

Was soll ich sagen? Ich bin nicht wirklich mit Bloggern befreundet. Sie sind mir oftmals zu anstrengend. Meine Freunde wissen zwar, das ich blogge und ich weiß auch das einige meinen Blog lesen, aber das wars auch schon. Ich bin ein absoluter Event-Muffel und wenn ich mir dann manchmal auf Facebook-Seiten oder Blogs durchlese, ich war da und da und habe den und den getroffen, bin ich froh darüber, dass ich meine Zeit mit meinem Mann, meinem Hund und meinem realen Leben verbracht habe.

Ich bin wie ich bin und ich finde es schade, wie manche Blogger ihr Dauergrinsen auf Instagram hervor heben, obwohl jeder Hobby-Psychologe sagen könnte wie gefaked das ist.

Und weil es bei mir eben anders läuft und ich Gruppen gegründet habe, die sich gegenseitig helfen (Normals Size Blogger & Brandenburg Bloggt) möchte ich euch eine Plattform vorstellen, bei der ihr als Blogger an tollen Kampagnen mitmachen könnt und zwar www.hashtaglove.de.

Es ist einfach und simpel. Ihr registriert euch und euren Blog, schaut euch die Kampagnen an und bewerbt euch. Das ganze ist eine klasse Idee und die Produkte sind spannend.

20160222_120127

Ich darf beispielsweise ein ganz tolles neues Buch lesen und es euch demnächst vorstellen.Klingt doch toll oder?

 

(*sponsored)

 

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

*