Follow:
Gedanken

Atemzug

Manchmal nimmt sie mir die Luft zum atmen.

Oft raubt sie mir jeden klaren Gedanken.

Ich sitze da und spüre wie mich die Gefühle überkommen.

Wenn ich es beschreiben müsste, wäre es eine Mischung aus Lava und Salz, die sie mir über meine Seele schüttest, so brennend ist der Schmerz.

Ich möchte mich ins Wasser stürzen um in die Tiefe zu tauchen.

Das Gefühl hoffentlich hinter mir zu lassen.

Ich atme und mir bleibt die Luft weg.

Regungslos treiben mich die Wellen an das Ufer.

Ich spüre welche Narben, sie mir hinterlassen hast.

Ein bitter süßer Duft , ein flaues Gefühl im Magen.

Meine Augen lassen sich kaum öffnen und doch spüre ich den Wind, der versucht mich zurück ins Leben zu holen.

Es ist eine Wärme, die meine Haare aus dem Gesicht streicht.

Ein tiefer inniger Kuss, der meine Seele wieder zum beben bringt.

Ein tiefer Luftzug, der meine Lungen wieder füllt und dein Lächeln,

das mich ein neues Leben beginnen lässt.

 

Previous Post Next Post

1 Comment

  • Reply Annika

    Finde ich sehr schön! „Lava und Salz“ – ungewöhnlich aber gefällt mir!

    Januar 22, 2016 at 5:12 pm
  • Leave a Reply

    *