• Home
  • /
  • Ernährung
  • /
  • Happy Challenge Tag 1 – oder ein ganz normaler Morgen

Happy Challenge Tag 1 – oder ein ganz normaler Morgen

06.oo Uhr klingelt der Wecker. Es ist Montag, eine neue Woche beginnt. Langsam drehe ich mich auf die andere Seite und bekomme einen dicken Kuss von meinem Mann.

„Guten Morgen mein Engel“ sagt mein Mann und während ich mich in seinen Arm kuschle, stupst mich eine kalte schwarze kleine feuchte Nase an. „Mama ich will kuscheln“ heißt das auf Wookie und zwei große braune Hundeaugen schauen mich an. „Na dann kom her“ ich hebe die Bettdecke an und der kleine Hund kuschelt sich in meinen Arm. So liegen wir nun da, in einer Kuschelkette.

06.15 Uhr der Wecker klingelt erneut und es wird Zeit um Aufzustehen. Während mein Mawpid-20160111_081256.jpgnn unter die Dusche hüpft, schmeiße ich mich in ein dickes Sweatshirt, ziehe meine Hundegassigeh-Jeans an und versuche den kleinen Hund dazu zu motivieren einen Spaziergang mit mir zu machen. Der ganze Schnee ist geschmolzen und vor unserem Haus hat sich eine dicke Eisschicht gebildet. „Huch ist das rutschig“, denke ich mir, grüße einen unseren Nachbarn, der gerade in sein Auto steigt. Ich schaue auf meine Wetter-App, 2 Grad plus und Nebel.Bäh, denke ich mir, da war mir Schnee und sibirische Kälte irgendwie lieber.

wpid-20160111_081348.jpg

 

 

Wir machen unsere übliche Morgenrunde und mein Mann hat bereits Kaffee vorbereitet. Nun heißt es nicht umsonst Tag 1 meiner Happy Challenge, über die ich euch schon hier berichtet habe. In der Winterzeit fühle ich mich oft müde und schlapp und da ich Weihnachten etwas mehr genossen habe, fand ich es eine gute Idee mit leckeren Rezepten voll mit Vitaminen ins neue Jahr zu starten.

Zuhause angekommen bereite ich also alles für den Great Green Kokosnuss Smoothie vor.

DSC_0044

Ich liebe Smoothies, gerade zum Frühstück, weil ich ehrlich gesagt ein kleiner Frühstücksmuffel bin und morgens nur schwer etwas runter kriege, also ist so ein wenig püriertes Obst und Gemüse einfach perfekt für mich.

Das Rezept ist super einfach:

  1. 200 ml Kokosnussdrink Original von Alpro
  2. 40 gr Spinat
  3. 30 gr Orange
  4. 45 gr Mango
  5. 1,5 gr Minze

Wir ihr auf den Bild erkennen könnt, ist das bei mir natürlich keine Mango, sondern ein Apfel. Ich mag Mangos total gerne, aber weil ich beim Einkauf keine schöne gefunden habe, wurde das ganze einfach durch einen Apfel ersetzt. Von Minze bin ich kein allzu großer Fan, also habe ich sie einfach weggelassen.

Mein Geheimtipp:

Von vielen lese oder höre ich immer: Ja so ein grüner Smoothie klingt lecker, aber Spinat, mag ich nicht oder schmeckt mir zu bitter. Deswegen mein kleiner Tipp: gebt, ein paar Erdbeeren, ob nun frische oder TK in euren Smoothie. Sie neutralisieren die Bitterstoffe und bis jetzt waren alle danach überzeugt.

DSC_0057

Das ganze mit dem Pürier-Zauberstab bearbeitet sind dann so aus:

DSC_0060

 

Ich muss gestehen, ich finde ihn wirklich super lecker und werde diesen Smoothie in mein Rezeptbuch mit aufnehmen.

Für den weiteren Tag hat die Happy Challenge von Alpro als Snack 1 ein Knäckebrot mit Natur-Soja-Joghurt und Gurke, sowie als Snack 2 einen Apfel vorgesehen.

Jetzt heißt es für mich allerdings erst einmal, ran an die Uniunterlagen und die Arbeit, bevor es heute Nachmittag dann zum Sport und heute Abend in die Uni geht.

Ihr seid herzlich eingeladen bei der Happy Challenge von Alpro einzusteigen! Weitere Informationen findet ihr darunter hier 🙂

2 Comments

  • Annanikabu

    Januar 11, 2016 at 9:32 am

    Hab heute morgen auch schon meinen Smoothie genossen! Und den Tipp mit den Erdbeeren muss ich mir auf jeden Fall merken – hättest du das eher gesagt, dann wäre mein „green Smoothie“ heut morgen vielleicht doch auch grün geworden! 😉

    Viel Spaß udn Erfolg weiterhin beim Lernen!
    Liebe Grüße
    Anna

    Antworten
  • Anna

    Januar 11, 2016 at 10:25 am

    Moin 🙂 Oh das hört sich lecker an. Smoothies sind toll. Trinke seit Mitte Dezember jeden Morgen einen grünen Smoothie und man merkt echt einen Unterschied. Man ist viel fitter und besser drauf 🙂 Alpro Kokosnuss ist klasse. Mein Favorit von Alpro *_* hab einen tollen Wochenstart. LG Anna

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*