• Home
  • /
  • Hochzeit
  • /
  • Meine Hochzeitskolumne- Teil 3 Kurze Haare als Braut

Meine Hochzeitskolumne- Teil 3 Kurze Haare als Braut

Keine Panik! Man muss nicht Rapunzel sein, um heiraten zu dürfen – auch wenn es einem oftmals so vorkommt, wenn man durch Hochzeitszeitschriften blättert. Viele Frauen lassen ihre Haare für die Hochzeit wachsen, da ist wirklich was dran. Doch man kann auch unglaublich viel mit kurzen oder mittellangen Haaren anstellen.

Ich selber wollte keine langen Haare für unsere Hochzeit. Ich wollte einfach ich sein und da ich mit kürzeren Haaren einfach wohler fühle, habe ich angefangen Ideen zu sammeln und habe die mal wieder auf einem Pinterestboard festgehalten. (https://www.pinterest.com/hannalisica/bride-hair-brautfrisuren/9). Auch habe ich mir ziemlich viele Gedanken um Accesssoires gemacht, denn ich wollte meine Haare etwas betonen, aber dennoch nicht überfrachten. So habe ich mich also von diesen Bildern auf meiner Pinnwand (https://www.pinterest.com/hannalisica/hair-bands/) inspirieren lassen und entschied mich für einen gepunkteten Schleier in der Kirche und einer schlichten Haarblüte von Noni.

bild (270 von 834) bild (16 von 834)-1

Ihr seht also, auch als Braut ohne Rapunzelmähne, kann man sich so einiges einfallen lassen. Ein Diadem, Schleier oder andere Accessoires, wie ein Haarreif, Haarband oder auch frische Blumen im Haar bilden tolle Alternativen zu einer Hochsteckfrisur. Wie wäre es beispielweise mit einem Blumenkranz, auch diese Variante schmückt immer mehr Brautköpfe und auch ich habe schon mal darüber etwas geschrieben, was ihr hier findet http://blondgeschoepf.de/koeniglich-gebluemt-gekroent/ 🙂

Wer seine Haare trotzdem hochgesteckt haben möchte, sollte sich einfach von seinem Friseur beraten lassen. Ich bin immer wieder erstaunt, was die manchmal aus den kürzesten Haaren rausholen können. Alternativ könnte man eure Haarfarbe noch etwas aufpeppen, mit Strähnchen oder einer neuen Tönung.

Nun war ich natürlich nicht untätig, sondern habe für euch ein wenig das www, besser gesagt eine meiner Lieblingsplattformen Dawanda für euch nach hübschen Beispielen durchsucht und bin dabei auf zwei ganz tolle Läden gestoßen, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Bräute mit einem Hang zum Vintage und Spitze sollten auf jeden Fall bei Kleiderfreuden vorbei schauen. Auf ihrer Seite bietet sie nicht nur maßgeschneiderte Mode an, sondern auch wirklich traumhaft schönen Haarschmuck.

Vintage Haarschmuck aus Spitze

kleiderfreuden vintage haarschmuck spitze

Haarreif mit Blüten

Kleiderfreuden haarreif mit blüten

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein zweiter Geheimtipp ist der Shop der lieben MimiPrincess. In ihrem Shop findet Braut, was das Herz begehrt. Eine wunderschöne Auswahl an Fascinatoren, Blumenkränzen, aber auch anderen Headpieces könnt ihr bei ihr finden. Besonders schwer verliebt habe ich mich in ihre Haarreifen mit Spitze und werde mir demnächst bestimmt demnächst mal einen gönnen. Was für ein Glück, dass man so schöne Dinge auch einfach mal so tragen kann, oder?

federn fascinatorFedern Fascinator

 

 

haarband

 

 

 

Haarband

haarblüteHaarblüte

 

 

 

 

 

Haarreif
haareif

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

*