Follow:
Hochzeit

Meine Hochzeitskolumne Teil 1 – Das Konzept

Schon lange plane und überlege ich wieder über das Thema Hochzeit zu schreiben, da mir vor unserer eigenen jedoch die Zeit gefehlt hat, wirklich darüber nachzudenken und auch mein Hochzeitsblog www.hochzeitsplanet.de ein wenig darunter gelitten hat, habe ich mich nun entschieden eine Hochzeitskolumne einzuführen, um euch Stück um Stück von unserer Hochzeit zu erzählen. Sollte mir irgendwann der Gesprächsstoff dazu ausgehen, möchte ich euch weiter über Hochzeiten und alles was dazu gehört berichten.

Hier nun aber mein erster Beitrag. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und freue mich über Nachrichten und Fragen! Wenn ihr etwas zu einem bestimmtem Thema wissen möchtet, schreibt mir einfach und ich hoffe euch so gut wie möglich darauf antworten zu können und natürlich das ganze vielleicht in einem Blogpost zu verarbeiten.

—————————————————————————————————————–

Das Konzept:

Nun ist sie schon ein paar Tage her, unsere Hochzeit. Und immer wieder, wenn ich mir unsere Bilder anschaue, muss ich einfach nur Lächeln, denn sie war einfach perfekt. Perfekt für uns und hoffentlich auch ein wenig für unsere Gäste.

Für unsere standesamtliche Hochzeit, hatten wir ja explizit das Thema Blau und Gelb gewählt. Blau für den Norden und Gelb für den Süden, da wir beide aus zwei unterschiedlichen Ecken Deutschlands kommen. Wir hatten damals auch unsere Gäste darum gebeten, sich an das Farbmotto zu halten und ich muss sagen, das hat damals wirklich toll ausgesehen.

Da wir nun aber ein paar mehr Gäste zu unserer kirchlichen Hochzeit erwarteten, wollten wir außer einem Dresscode (festlich) keine weiteren Angaben machen.

Allerdings haben wir einfach für uns ein Konzept für unsere Hochzeit festlegen wollen, welches sich in der Dekoration, als auch in vielen weiteren Punkten wieder spiegeln sollte.

Zunächst legten wir gemäß unseres kleinen Helfers, dem Weddingplanner von weddix, ein kleines Brainstorming hin. Wie sollte die Location aussehen? Was war uns dabei wichtig? Sollte es in eine gewisse Richtung gehen à la vintage, shabby chic, rustikal etc.? Und noch viel wichtiger, wo sollte unsere Hochzeit denn überhaupt stattfinden?

Wir sammelten also Ideen, besorgten uns ganz altmodisch einen Zeichenblock und schrieben uns all die Dinge auf, die uns einfielen. Darunter Sachen, die uns besonders gut auf anderen Hochzeiten oder Festen gefallen hatten.

Schnell wurde uns klar, wir wollten beispielsweise nicht zwei unterschiedliche Hochzeitsdaten, sondern am liebsten das gleiche. So fiel unsere Wahl auf den 13.06.2014/2015. Wir konnten am Freitag standesamtlich heiraten und ein Jahr darauf am Samstag kirchlich.

Es sollte eine Sommerhochzeit werden. Klein und persönlich. Und es sollte uns irgendwie beide widerspiegeln. So kamen wir auf das Motto, Süd liebt Nord und Nord liebt Süd. Wir wollten dieses Motto, wie gesagt nicht nur farblich umsetzen, sondern auch irgendwie im Essen, in der Deko etc. Nur wie stellt man so was an?

Wir legten bei Pinterest eine Pinnwand an und sammelten Ideen. Es wurden Listen angelegt, was es den für Besonderheiten in den jeweiligen Regionen gibt und schwupps wurde aus einer Idee plötzlich ein Konzept.

Bei der Frage, wie möchtet ihr eure Hochzeit und wie seht ihr eure Hochzeit, solltet ihr stets ehrlich zu einander sein und dies am besten auch gemeinsam entscheiden. Ich weiß einige Männer sind da nicht so kooperativ, wie beispielsweise mein Mann, der sich wirklich viel um unsere Hochzeit gekümmert hat. Bei der Erstellung eines Konzeptes, solltet ihr euch Gedanken machen, wo ihr hin wollt. Wie oben schon geschrieben, gibt es wundervolle Themen wie Vintage, Chabby Chic, Retro, Rustikal, Modern, Boho etc., das wichtigste ist aber, dass euer Thema auch euch wiederspiegelt. Habt ihr vielleicht Hobbies oder ein gemeinsames Reizeziel, das ihr gemeinsam einbinden wollt? Dann tut das! Es gibt nicht schöneres als ein individuelles Konzept auf einer Hochzeit und eure Gäste werden begeistert sein!

Hier im übrigen meine Pinnwände und natürlich findet ihr noch mehr auf meinem Pinterest Account 🙂

https://de.pinterest.com/hannalisica/entwicklung-und-planung-unsere-traumhochzeit/

https://de.pinterest.com/hannalisica/unsere-hochzeit-im-juni/

https://de.pinterest.com/hannalisica/unsere-kleine-traumhochzeit-im-juni-2015/

Previous Post Next Post

No Comments

Leave a Reply

*