• Home
  • /
  • Gedanken
  • /
  • Und manchmal ist die Freiheit nur einen Atemzug entfernt

Und manchmal ist die Freiheit nur einen Atemzug entfernt

6 Tage nach unserer wirklich perfekten Hochzeit, liege ich eingekuschelt auf der Couch, trinke Tee und schaue mir natürlich die bisherigen Hochzeitsfotos an. Dabei auch die wundervollen Bilder, die am Dienstag danach entstanden sind, als mein Mann mich entführte und mir einen meiner größten Kindheitsträume erfüllte.

Nun aber zum Anfang zurück…

Bereits vor unserer Hochzeit hatte ich mir überlegt wieder einen Pixie Cut schneiden zu lassen. Ich liebe diesen Haarschnitt und fühle mich als Frau, ehrlich gesagt, pudelwohl mit kurzen Haaren.

Also ging es wenige Tage nach der Hochzeit zum Frisör und bereits als die ersten Strähnen fielen, bemerkte ich mein Aufatmen und wie ich immer mehr lächelte.

Danach ging es, trotz Regen, Richtung Emden, endlich zum Pilsumer Leuchtturm.

Seit ich meinen Mann kenne, haben wir es leider noch nie dahin geschafft und ihr wisst ja gar nicht wie sehr ich mich freute, als es nun dahin ging. Hintergrund ist natürlich, ich bin ein riesiger Otto Fan und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie oft ich mir den Film Otto- der Außerfriesische  angeschaut habe.

Es war ein wundervoller Anblick, trotz zwei voller Reisebusse und das Wetter natürlich ostfriesisch, also wurden wir gut durch gepustet 😉

P1120892

Aber all das war wirklich egal, als mein Mann und ich unser Schloss, am dafür bestimmten Schlossgarten befestigten und dann Händchen haltend über den Deich liefen.

schlosspark

Dabei entstand dieses Bild und wir beide atmeten tief ein und eine große Erleichterung machte sich bei uns breit. Wir haben es geschafft! Nicht nur haben wir uns den Traum einer perfekten Hochzeit erfüllt, nein wir haben alle Widrigkeiten überstanden, haben für unsere Liebe und Zukunft gekämpft. Wir haben im letzten Jahr erfahren, wer unserer richtigen Freunde sind und haben viele Menschen auf der Strecke gelassen, die nicht für uns da waren.

pilsum

Wir blicken nun in unsere Zukunft und freuen uns auf die neuen Herausforderungen, die wie gemeinsam bewältigen werden. 

Und hin und wieder, wenn wir in Ostfriesland sind, werden wir nach Pilsum fahren und unser Schloss anschauen, uns auf den Deich stellen, unsere Hände halten und unsere Liebe spüren.

 

Schreibe einen Kommentar

*